Leseolympiade 02-2019

Leseolympiade des Bezirkes Ried

Am Montag, 21. Jänner 2018 fand im Turnsaal der Volksschule die 14. Leseolympiade „X Y Z – wir lesen um die Wett“ statt. Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen des Bezirkes Ried mussten einen Lesetext in einer bestimmten Zeit lesen und danach Fragen beantworten. Aus den besten und schnellsten Lesern wurden drei Klassensieger gekürt. Unsere Klassensieger waren Berger Sara, Hrouda Lena und Jetzinger Lukas. Die drei besten Leser bekamen von der Raiffeisen OÖ drei Bücher zur Verfügung gestellt, wobei jedes Buch von jedem Kind genauestens gelesen werden musste. Als Höhepunkt durften Sara, Lena und Lukas bei der Bezirksveranstaltung in unserem Turnsaal teilnehmen. In verschiedenen Spielrunden wurden den Schülern dann Fragen zu den drei gelesenen Büchern gestellt. Manche Fragen waren sehr einfach zu beantworten, manche Fragen waren sehr kniffelig. Unsre drei schafften es bis zur dritten Runde! Bravo! Auf alle Fälle war unser Team sehr erfolgreich und hat mit viel Spaß und Aufregung mitgemacht.

Sara, Lena und Lukas, ihr habt bei einer sehr spannenden Veranstaltung teilgenommen und wir sind stolz auf euch! Übrigens die Sieger des Wettbewerbs kommen aus der VS Mehrnbach.                             Gratulation an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer.